Bei Yogamatten aus Naturkautschuk wie dem ‚Mindful Mate’ ist eine Intensivreinigung gar nicht nötig, denn schon das Material an sich hat eine antibakterielle/desinfizierende Wirkung.

Do’s

Es empfiehlt sich die Oberfläche nach jeder Praxis mit einem desinfizierendem Wasser- & Apfelessig-Gemisch in einem Verhältnis 1 zu 20 (wunderschöne Braunglasflaschen mit DIY-Anleitung findest du in unserem Shop) zu besprühen & anschließend mit einem fusselfreien Tuch (Mikrofaser) abzuwischen. 

 


 

Es ist wichtig, dass du deine Matte richtig trocknen lässt, bevor sie zum Praktizieren wieder zum Einsatz kommt oder du sie aufrollst. Häng Sie am besten zum Trocknen auf.

 


 

Für besonders schweißtreibende Hot Yoga Praxis empfehlen wir dir, während der Praxis ein Yogahandtuch auf der Matte nutzen.

Bitte nicht mit Seife/Desinfektionsmitteln/ätherische Öle behandeln
(lässt den tollen Grip sonst schwinden) 

 


 

Bitte tauche deine Matte nicht in Wasser ein, da das Vlies mit Wasser vollsaugen könnte. Dein >Mindful Mate< verträgt dementsprechend auch keine Waschmaschinenwäsche

 


 

Bitte keine Bürste bei der Reinigung verwenden. 

 


 

Bitte vermeide es, deine Matte direktem Sonnenlicht auszusetzen.